Nikolaus Fliri

Harfe, Bordunmusik

Neuer Abschnitt

 in  einer musikalisch-künstlerischen Familie in Feldkirch/Vorarlberg aufgewachsen. 

Seit frühester Kindheit Beschäftigung mit Musikinstrumenten verschiedenster Art.

Musikschulbesuch: Klavier und Posaune; Studium Fagott am Landeskonservatorium Innsbruck; 1998 erster Besuch eines Dudelsackkurses, von da an begeisterter Bordunmusiker, weitere Kurse bei Sepp Pichler(AT), Walter Rizzo(I), Christoph Pelgen(D) u.a. folgen. Gründungsmitglied des Tiroler Musikverein – Institution zur epidemischen Verbreitung der Bordunmusik, künstlerischer Leiter und Organisator des seit 2001 jährlich stattfindenden; Dudelsack- und Drehleier Seminars Maria Waldrast/Tirol; Musiker, Arrangeur, Komponist, Mitglied bei verschiedenen Ensembles (Cantlon, ArcheoMusik Vienna, Orient Okzident Express,

OpenStrings – Sitar &Harp gemeinsam mit Deobrat Mishra)

Bühnenmusiker beim Ad Hoc Theater Wien, regelmäßige Gastauftritte bei Pepita Playback, Színház Budapest. Zahlreiche Seminartätigkeit im In- und Ausland

Studium der Musiktherapie in Wien, seit 2011 eingetragener Musiktherapeut;

lebt und arbeitet derzeit als Musiker und Musiktherapeut in Wien.